Teppichhaus Dr. Ali Tagizadeh
- seit 1975 -

Wir sind das Teppichhaus Dr. Ali

Morad Gerd Taghizadeh

Ich heiße Morad Gerd Taghizadeh und wurde 1984 in Rendsburg in Schleswig-Holstein geboren. Nach dem Realschulabschluss habe ich eine Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel in der Fachrichtung Teppiche absolviert, um den väterlichen Betrieb und die Familientradition weiterzuführen. Seit 2017 führe ich in zweiter Generation das Teppichhaus Dr. Ali Taghizadeh. Ich empfinde es als eine Ehre dieses traditionelle Kunsthandwerk zu vertreten und für die Zukunft zu bewahren.

Meine Philosophie: Ein erfolgreiches Unternehmen basiert auf besten Service und Qualität. Daher stehen für mich die Wünsche und Anliegen unserer Kunden an erster Stelle.


Dr. Ali Taghizadeh

Der Firmengründer: Herr Dr. Ali Taghizadeh. Geboren wurde Dr. Ali 1935 († 2019) in der Stadt Maragheh im Iran.

Nach seinem Abitur in Teheran kam er 1958 zum Studieren nach Deutschland und erwarb 1968 den Doktorgrad in Agrarwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität zu Giessen/Hessen.

Im Rahmen seiner Arbeiten studierte er ausgiebig die Eigenschaften der verschiedenen Wollarten wie Schur- bzw. Gerbwolle, Jung- oder Altschafwolle, Hoch- bzw. Flachlandwolle und nicht zuletzt die für den Wert eines Teppichs besonders ausschlaggebenden Wollen des Karakulschafes (Fettschwanzschaf) und des Merinoschafes.

Unmittelbar nach seinem Studium hat er den väterlichen Traditionsberuf ergriffen: Import, Einzelhandel und Herstellung von persischen Türkbaff-Teppichen (doppelknötig) aus den Herkunftsgebieten Bidjar und Täbriz.

Faranak Taghizadeh

Mein Name ist Faranak Taghizadeh. Seit 2017 assistiere ich meinem Ehemann Morad Gerd Taghizadeh in der Geschäftsleitung beim Teppichhaus Dr. Ali Taghizadeh. Aufgrund meiner kaufmännischen Ausbildung kümmere ich mich außerdem auch um die Buchhaltung und die Kundenbetreuung.

1984 wurde ich in Teheran (Iran) geboren und habe mein Diplom zur Betriebswirtin an der Staatlichen Universität in Tehran gemacht. Nach Deutschland kam ich im Jahr 2007 und habe im Betrieb meines Schwiegervaters meine Berufung gefunden. Als starkes Team möchten mein Mann und ich den Familienbetrieb erfolgreich weiterführen und geben jeden Tag mit Leidenschaft unser Bestes für unsere Kunden.

Fariba Asadzadeh

Ich bin Fariba Asadzadeh und seit 2019 Ihre Ansprechpartnerin der Filiale in Flensburg.

Geboren wurde ich 1964 in Teheran und war im Iran bereits als Teppichknüpferin tätig. Nachdem ich 2005 nach Deutschland kam, freue ich mich, meine Berufserfahrung in der Teppichbranche jetzt bei Teppichhaus Dr. Ali Taghizadeh nutzen zu können. Ich betreue unsere Flensburger Kunden, kümmere mich um die Teppichannahme vor Ort und Teppichreparaturen.

Heike Petersen

Ich heiße Heike Petersen und wurde 1963 in Rendsburg (Schleswig-Holstein) geboren.

Im Teppichhaus Dr. Ali Taghizadeh arbeite ich bereits seit 1995. Ich bin als Bürokauffrau tätig und kümmere mich neben der Buchhaltung auch um die Kundenbetreuung und um allerhand organisatorische und unterstützende Aufgaben.

Abdul Sattar Hosseinzadeh

Mein Name ist Abdul Sattar Hosseinzadeh und arbeite in der Teppichwäscherei von Teppichhaus Dr. Ali.

Ich wurde 1963 in Herat (Afghanistan) geboren und lebe seit 2009 in Deutschland. In Afghanistan habe ich bereits viele Jahre in der Teppichbranche gearbeitet und freue mich darum umso mehr, hier bei Teppichhaus Dr. Ali Taghizadeh seit 2014 mein berufliches Zuhause gefunden zu haben. Als Hallenmeister kümmere ich mich hauptsächlich um Aufgaben wie das Waschen, Spannen und Scheren von Teppichen, sowie die allgemeine Teppichboden- und Polsterreinigung.

Mein Motto lautet: Geht nichts, gibt's nicht! Ich möchte jeden Tag für beste Ergebnisse und saubere Teppiche sorgen, die unsere Kunden glücklich machen.

Adeb Alraso

Ich heiße Adeb Alraso und bin beim Teppichhaus Dr. Ali für die Abholung und Rücklieferung der Teppiche und als mobiler Kundenberater zuständig.

Geboren wurde ich 1987 in Ninawa (Irak) und lebe seit 2011 in Deutschland. Im Irak habe ich viele Jahre in der Reinigungsbranche gearbeitet und kann meine Erfahrungen und mein Wissen seit 2014 im Teppichhaus Dr. Ali teilen und anwenden.

Mit Freude sorge ich dafür, dass wir in ganz Schleswig-Holstein und darüber hinaus für unsere Kunden erreichbar sind.

Farman Hussein

Mein Name ist Farman Hussein, bin 1988 in Aleppo (Syrien) geboren und habe dort meine Ausbildung zum Schneidermeister absolviert. Seit 2009 lebe ich in Deutschland. 2012 habe ich beim Teppichhaus Dr. Ali Taghizadeh eine Umschulung zum Teppichrestaurator gemacht und bin seitdem für vielfältige Aufgaben rundum den Teppich zuständig. Angefangen bei kleinen Teppichreparaturen bis hin zu Restaurierungen von antiken und Sammlerteppichen.

Mein Tätigkeitsbereich erfordert Fingerfertigkeit, Geduld, Genauigkeit und die Liebe zum Detail. Diese Eigenschaften habe ich mir bereits in meiner Schneiderlehre zu eigen gemacht und verwirkliche sie heute an jedem Teppich.

Zur Startseite wechseln