Teppichhaus Dr. Ali Tagizadeh
- seit 1975 -

Bukhara 180x152 *signiert* Buchara Tekke Engsi Hatschlu Perser Orientteppich

1.600,00 €*

Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG (Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung). Ein gesonderter Ausweis der Umsatzsteuer für gebrauchte oder wiederaufbereitete Gegenstände ist nicht zulässig.
Produktnummer: 224639997323
Produktinformationen "Bukhara 180x152 *signiert* Buchara Tekke Engsi Hatschlu Perser Orientteppich"
Hier wird ein handgeknüpfter, afghanischer Orientteppich mit folgenden Daten angeboten:

Abmessung: ca. 180 x 152 cm
Herkunftsland: Afghanisten
Provenienz: Engsi-Hatschlu
Material: Reine Schurwolle auf Seide/Baumwolle geknüpft (Kettfäden aus Seide, Schussfäden aus Baumwolle)
Alter: um 1980
Knotenzahl: ca. 560.000 Knoten / m²
Signatur: Bafte Kabul
Zustand: Seinem Alter entsprechender Top-Zustand! Abrasch (herstellungsbedingte Farbunterschiede) (siehe Bilder)

Handgeknüpfter "Engsi-Hatschlu" mit einer hervorragenden Wollqualität und Strapazierfähigkeit auf Seide und Baumwolle geknüpft. Dadurch weist der Teppich eine sehr Knüpfung auf. Die Wolle wurde mit Pflanzenfarben gefärbt und dabei wurde ein wunderschönes Farbzusammenspiel aus Rostbraun/Rot, Blau, Schwarz, Braun, Ocker, Beige und Orange geschaffen. Der Teppich ist im Hatschlu-Muster geknüpft, welches Kreuz bedeutet und sich durch kreuzförmige Balken auszeichnet. Besonders ist bei diesem Exemplar, dass die vertikalen Balken nicht bis zum Querbalken reichen und somit das Innenfeld nicht in 4 exakte Rechtecke unterteilen. Die vertikalen Balken sind als Turm ausgestaltet und zeigen eine Musterung aus gezackten Blättern, mit welcher auch das Innenfeld selbst eingerahmt wird.
Der horizontale Balken ist mit einem typischen Ersari-Göl (Stammesabzeichen, welches als Muster-Ornament verwandt wird) in Rautenform geschmückt. Das Innenfeld ist von einer Hauptbordüre umgeben, welche aus 22 Feldern besteht. Diese Felder zeigen verschiedene Blüten. Die Felder selbst sind von einer schwarzen, mit Kreuzen-verzierten Nebenbordüre eingerahmt. Oben und unten befindet sich ein brauner Elem, welcher mit Rauten ausstaffiert wurde, bevor der Teppich mit einer Webkante abschließt. Dieser Teppich ist vor allem aufgrund der verwendeten Materialien und seiner Schönheit ein Stück, das wunderbar zu einer gehobenen Einrichtung passt.

Unser Service: Dieser Teppich wurde fachmännisch in unserer hauseigenen Teppich-Wäscherei geklopft und auf traditionelle Art mit Wasser und umweltverträglicher Kernseife gewaschen. Somit ist er absolut hygienisch und sauber. Obendrein erhält ihr Teppich dadurch einen langjährigen Mottenschutz.

Für Besichtigungen und weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Weitere Bilder können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.
Zur Startseite wechseln